Vorstand

ADRESSE Steinmeisterstraße 13-15 Postfach 2925 32229 Bünde
KONTAKT email: info@bsg1838.de

WILLKOMMEN

Copyright H.-W.Wöhrmann
Generalversammlung der Bünder Schützengesellschaft mit zahlreichen Ehrungen Anlässlich der Generalversammlung der Bünder Schützengesellschaft von 1838 e.V. in der Gaststätte „Zur Klinke“ wurde der gesamte geschäftsführende und erweiterte Vorstand in seinen Ämtern bestätigt. Folgende Auszeichnungen erhielten verdiente Schützen: Bronze-Ehrennadel der BSG für zehnjährige Mitgliedschaft: Kilian Rieping, Heiko Wüllner, Frank Schäffler, Wolfgang Lehmann und Matthias Krecker. BSG-Ehrennadel in Silber für 25-jährige Mitgliedschaft: Achim Böckstiegel und Ute Eggersmann. Jubiläumsnadel des Deutschen Schützenbundes (50 Jahre Mitgliedschaft): Ute Simons, Dagmar Petring und Rolf Bretschneider. Jubiläumsnadel des Deutschen Schützenbundes (60 Jahre Mitgliedschaft): Manfred Wolf, Fritz Dirker, Eberhard Schwagmeier, Klaus Hennings-Huep und Jürgen Bussiek. Für 65 Jahre Mitgliedschaft wurde Dieter Bollmeyer geehrt.
(V.li.) 1. Vorsitzender Joachim Brand, 2. Vorsitzender Axel Rürup, Sozialwartin Doris Dirker mit den geehrten Mitgliedern Manfred Wolf, Fritz Dirker, Klaus Hennings-Huep, Eberhard Schwagmeier und Tobias Brinkmeier.
Impressionen vom diesjährigen Bataillonsausflug
Der Vorstand der Bünder Schützengesellschaft von 1838 e. V. informiert, dass vom 1. bis zum 4. September dieses Jahres wieder ein Schützenfest stattfinden soll. Dieses öffentliche Ereignis wird vom Land NRW im Rahmen des Förderprogrammes „Neustart Miteinander“ unterstützt. Einer der Höhepunkte wird erneut der Große Zapfenstreich vor dem Rathaus sein. Die umfangreichen Planungen für das Programm, zu dem alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind, laufen bereits auf Hochtouren. Einzelheiten werden rechtzeitig bekanntgegeben.
ADRESSE Steinmeisterstraße 13-15 Postfach 2925 32229 Bünde
KONTAKT email: info@bsg1838.de

WILLKOMMEN

copyright H.-W.Wöhrmann
Generalversammlung der Bünder Schützengesellschaft mit zahlreichen Ehrungen Anlässlich der Generalversammlung der Bünder Schützengesellschaft von 1838 e.V. in der Gaststätte „Zur Klinke“ wurde der gesamte geschäftsführende und erweiterte Vorstand in seinen Ämtern bestätigt. Folgende Auszeichnungen erhielten verdiente Schützen: Bronze-Ehrennadel der BSG für zehnjährige Mitgliedschaft: Kilian Rieping, Heiko Wüllner, Frank Schäffler, Wolfgang Lehmann und Matthias Krecker. BSG-Ehrennadel in Silber für 25-jährige Mitgliedschaft: Achim Böckstiegel und Ute Eggersmann. Jubiläumsnadel des Deutschen Schützenbundes (50 Jahre Mitgliedschaft): Ute Simons, Dagmar Petring und Rolf Bretschneider. Jubiläumsnadel des Deutschen Schützenbundes (60 Jahre Mitgliedschaft): Manfred Wolf, Fritz Dirker, Eberhard Schwagmeier, Klaus Hennings-Huep und Jürgen Bussiek. Für 65 Jahre Mitgliedschaft wurde Dieter Bollmeyer geehrt.
(V.li.) 1. Vorsitzender Joachim Brand, 2. Vorsitzender Axel Rürup, Sozialwartin Doris Dirker mit den geehrten Mitgliedern Manfred Wolf, Fritz Dirker, Klaus Hennings-Huep, Eberhard Schwagmeier und Tobias Brinkmeier.
Impressionen vom diesjährigen Bataillonsausflug
Der Vorstand der Bünder Schützengesellschaft von 1838 e. V. informiert, dass vom 1. bis zum 4. September dieses Jahres wieder ein Schützenfest stattfinden soll. Dieses öffentliche Ereignis wird vom Land NRW im Rahmen des Förderprogrammes „Neustart Miteinander“ unterstützt. Einer der Höhepunkte wird erneut der Große Zapfenstreich vor dem Rathaus sein. Die umfangreichen Planungen für das Programm, zu dem alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind, laufen bereits auf Hochtouren. Einzelheiten werden rechtzeitig bekanntgegeben.